Voice of Diversity basiert auf einem 4-stufigen Konzept

Schritt 1: Anmeldung & Auswahl

Melde dich bis 31. August 2020 an und erhalte die Chance auf ein Ticket zur Blind Audition. 

Schritt 2: Workshop

Die ausgewählten Kandidat*innen werden während eines halbtägigen Workshops am 5. Oktober 2020 auf die Blind Audition vorbereitet. 
Diversity Experte Manuel Bräuhofer gibt hier den wertvollen Input

Schritt 3: Blind Audition

Am 07. Oktober 2020 finden anonymisierte Gespräche mit drei der teilnehmenden Unternehmen statt. Dein Gegenüber weiß nicht wie du heißt, wie alt du bist, welches Geschlecht du hast oder woher du kommst. 
Du lernst die Unternehmen in einem zwei-stufigen Verfahren kennen: Als erstes über einen Chat und danach hast du mit einem anderen Firmenvertreter ein Face-to-Face-Interview.

Es zählt nur deine Qualifikation!

Schritt 4: Die Entscheidung

Während der Blind Audition wirst du von unseren Expert*innen begleitet und von den Unternehmen auf Basis eines einheitlichen Bewertungsbogen bewertet. 
Danach steht fest, ob du ein Praktikum angeboten bekommst!
Die Unternehmen verpflichten sich Praktika anzubieten.