28. November 13:30-15:00 (Festsaal)



Welche Karrierepfade gibt es für angehende Architekt_innen?

Bin ich eher Generalist_in, Spezialist_in, Kreative_r oder was gibt es denn sonst noch? Tausche dich dazu mit beruflich erfolgreichen Architekt_innen aus, die verschiedene Richtungen nach dem Studium eingeschlagen haben







Gesprächsteilnehmer_innen:

Heidi Kriz

Studium Architektur Graz
Spezialisierung auf Retail Architektur / Shop Design (über 150 europaweite Umsetzungen für internationale Brands wie Apple, Nike, Levi´s, Palmers, Humanic)

https://www.krizh.com/

Roman Mramor

Studium Architektur TU Wien 
(Assistent bei Prof. Richter) 
seit 2004 als staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker und selbstständiger Architekt tätig. 


http://www.mramor.at/

Aktuell:
Gewinner u.a. Holzbaupreis und Wettbewerbssieger Umbau Raimundtheater (Generalplanung)




 Lilly Panholzer 

Studium Architektur
Illustratorin und Art Director

https://www.lillypanholzer.com/


Peter Hirner

Studium Architektur
Architekt und Ziviltechniker 
Partner bei M.O.O.CON- Unternehmensberatung für identitätsstiftende und nachhaltige Gebäude, Prozesse und Arbeitswelten

https://www.moo-con.com

Besonders interessant für Architektur- Student_innen aller Studienphasen